Bilder des Areals Maria Tann


 

Die Parkanlage, welche sich hinter den Historischen Mauern erstreckt, ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Diese lädt zu einem ruhigen Spaziergang oder einem ausgelassenen Spiele - Nachmittag auf dem großzügig erichteten Spielplatz ein.

 

Der alte Baumbestand und die gestalteten Rasenflächen ergänzen sich hervorragend zum Verweilen auf den integrierten

Parkbänken. Auch zur späten Stunde ist das Areal durch die nostalgischen Parklaternen in einem behaglichen Licht beleuchtet. Je nach Jahreszeit zeigt sich die Natur in einer anderen Facette, in dem sich eine zyklische Blumenpracht abwechselt.

 

Die Kirnach erstreckt sich mit dem Verlauf des Geländes in Richtung Unterkirnach, welche mit ihrem entpannendem Plätschern den Park abrundet.

 

Seit 2019 ist Maria Tann ein Bestandteil eines offiziell eingetragenen "Qualitäts-Wanderweges".

 

Die integrierte Waldschenke, bietet für Besucher und Anwohner einen zentralen Anlaufpunkt. Von der bestuhlten Kiesfläche der Waldschenke, im Schatten der Tannen gelegen, hat man einen tollen Ausblick auf den Park, sowie einen guten Überblich über den Spielplatz.

 

Weiter Informationen zur Waldschenke und geplante Veranstaltungen auf dem Areal finden Sie auf der Homepage unseres Partners MT-Events.